Was Weihnachten 2020 wirklich zählt

Tipps für Weihnachtsgeschenke

Was Weihnachten 2020 wirklich zählt

In kuschliger Angora-Unterwäsche können wir es uns Zuhause so richtig gemütlich machen. Foto: Medima

Ein besonderes Weihnachten steht vor der Tür. Ein Weihnachten in einem Jahr, das vielen von uns gezeigt hat, worauf es im Leben wirklich ankommt: auf die gemeinsame Zeit mit Partner*innen und der Familie. Wenn wir dieses Jahr nach Geschenkideen für Weihnachten suchen, könnten wir bewusst an mehr “Wir” denken. Mehr gemeinsame Erlebnisse oder Dinge für gemeinsame gemütliche Zuhause-Stunden. Für ein wohlig-warmes Gefühl sorgt dabei zum Beispiel Angora Unterwäsche.
Schon die Adventszeit ist in diesem Jahr anders als sonst. Die meisten Weihnachtsmärkte fallen aus, Adventssingen und größere Familientreffen sind nicht möglich. Wie können wir das, was uns wichtig ist, anders umsetzen? Wer das typische Weihnachtsmarkt-Essen vermisst, kann heiße Champignons, Crepes und Kinderpunsch einfach in der heimischen Küche zubereiten.
Egal, ob auf dem Sofa oder an selbstgebauten “Marktständen” im Kinderzimmer verzehrt – es gibt der Familie ein Gefühl von Vor-Weihnachtsfreude. Auch ein Adventssingen können wir im kleinen Kreis in den eigenen vier Wänden veranstalten. Gemeinschaft ist dieses Jahr einfach anders.

Geschenkideen für Weihnachten
Bewusst ausgewählte Weihnachtsgeschenke sind wertvoll und zeigen, wie wichtig uns der Beschenkte ist. Als Geschenk für die ganze Familie eignet sich zum Beispiel ein Foto-Memory, gestaltet mit lustigen Familienmotiven. Das sorgt für viel Heiterkeit unter dem Weihnachtsbaum und beim gemeinsamen Spielen an den Feiertagen. Warum nicht einfach kuschlig-warme Familienstunden dazu verschenken? In langlebiger und hochwertiger Wärmewäsche aus Naturmaterialien (gesehen bei www.medima.de) können wir es uns gemeinsam Zuhause so richtig gemütlich machen.

Kontakt zur Familie halten
Wie lassen sich Nähe und Verbundenheit schaffen, wenn größere Familienfeiern nicht möglich sein sollten? Schön sind dann virtuelle Treffen, alle Familienangehörigen per Videokonferenz zusammengeschaltet und gemeinsam Weihnachtslieder singend. Heitere Variante: Die Weihnachtsbäume der anderen “loben”. “Christbaum loben” ist ein lustiger Brauch aus Süddeutschland, bei dem die Gruppenmitglieder ausgiebig die Qualität des jeweiligen Weihnachtsbaums besprechen. Online im Bild lassen sich so der Wuchs, die Dekoration und die Figur an der Spitze kritisch würdigen…

Medima ist ein traditionsreicher Hersteller von Wärmewäsche aus Naturmaterialien mit Sitz in Albstadt / Baden-Württemberg.

Firmenkontakt
Medima ® – Peters GmbH
Annika Stein
Bolstraße 32
72459 Albstadt
07432 / 98 372 – 481
a.stein@medima.de
http://www.medima.de

Pressekontakt
PR-Werkstatt
Ulrike Cihlar
Tobias-Mayer-Straße 2
73732 Esslingen
07119371930
ulrike.cihlar@prwerkstatt.de
http://www.prwerkstatt.de